poetische Lichtkunst

In Rotorua, Neuseeland, erstrahlen nachts wunderschöne Lichter in  riesigen Redwoodbäumen. Schöpfer der poetischen Lampen ist der Designer David Trubridge. Der Treewalk ist ein Rundweg, bei welchem man in gut 8-10 Metern Höhe über Hängebrücken geht und dabei die unterschiedlichen Lampenkompositionen sehen kann. Die ganz grossen wirken wie Ufos, die kleinen wie funkelnde Diamanten. Ein Muss wenn man in Neuseeland ist! Alle Bilder unter News/Blog.

Advertisements