Die Keramikserie En ist glasiert und gebrannt

Begonnen hat alles mit einem zweiwöchigen Intensiv -Drehkurs an der Schule für Gestaltung in Bern. Laurin Schaub brachte uns das Zentrieren, Drehen von unterschiedlichen Objekten, sowie das Abdrehen bei. Seither lässt mich das Thema Keramik/Steinzeug nicht mehr los. Weitere Kurse folgten. Schon immer wollte ich mir meine eigenen Teller drehen – gedacht getan. Aus einem…

Der schwarze Platz in Kopenhagen

In Kopenhagen gibt es unzählige Grünflächen und Parks. Herausstechen tut sicher der Rote, der grüne und vor allem der schwarze Platz in Superkilen Superkilen ist das Ergebnis einer kreativen Zusammenarbeit zwischen den Büros BIG und TOPOTEK 1 und der Künstlergruppe Superflex, denen von der ersten Konzepterstellung bis zur baulichen Umsetzung eine seltene Verschmelzung von Architektur, Landschaftsarchitektur…

Mis Magazin

Im Juli besuchte mich Daniela Dambach, Chefredaktorin von Mis Magazin, zusammen mit der Fotografin Nadine Strub. In einem früheren Gespräch habe ich Daniela mein „halbes Leben“ erzählt und ihr gezeigt, an was für Projekten ich gerade arbeite. Zusammen mit Nadine ging es bei dem zweiten Besuch vor allem um die Fotos für das Magazin. Wer…

Schreib mal wieder…

Was machen mit  Mustern welche man für die neue Kollektion entworfen hat, einem gefallen und es doch nicht in die engste Auswahl geschafft haben? Fünf solcher Muster sind nun tolle graphische Postkarten geworden. Eine – extra für diese Kartenserie entworfene Verpackung – machen diese Postkartenserie zu einem schönen Geschenk. In den Pop-up Stores bei Otis…

Tolle Schnitte gekoppelt mit einem speziellen Stoff

In Zusammenarbeit mit dem Label Otis von Bern gestaltete ich ein Stoffmuster, welches wir auf eine tolle Jerseyqualität hier in der Schweiz drucken liessen. Die Farben Tannengrün und Mintblau lassen jeden Taint erstrahlen. Alexandra Otis verwandelt den Stoff in tolle Wickeljacken, Kleider, Jupes, T-shirts…Die einzelnen Teile weisen einen sehr hohen Tragekomfort auf, sind bei 40…

Servietten und Kerzen – ein ideales Mitbringsel

Neu gibt es meine Servietten auch in der idealen Geschenkbox, zusammen mit zwei passenden Kerzen. Jeder kann sich die Box individuell zusammen stellen. Serviette aussuchen und aus den acht tollen Kerzenfarben wählen und schon hast du ein individuelles Mitbringsel für Weihnachten oder Silvester. Zu erwerben für 16.- direkt bei mir oder am 17.12.17 in der…

Strukturen und Muster begleiten mich jeden Tag

Manchmal denke ich, dass ich alles in Mustern sehe – egal was ich anschaue – verwandelt sich vor meinem inneren Auge in Muster. So ergeben Licht und Schatten neue Strukturen, Zwischenräume werden zu interessanten Formen, Fassaden zu Zeichnungen, Treppen zu Stoffen….oftmals würde ich mich gerne sofort ans Zeichnen machen. Vieles geht wieder vergessen, doch ab…

Picus und meine gestickten Flugeinsätze in Cheongju, Südkorea

Mein in Glas festgehaltenes Spechtnest – Picus – ist zusammen mit den gestickten Flugplänen an der Craft Biennale in Cheongju, Südkorea, zu sehen. Ich freue mich riesig an diesem Anlass dabei sein zu dürfen. Zum ersten Mal ist die Schweiz mit einem Pavillon vertreten. Über fünfzig Designer, Kunstschaffende und Gestalter zeigen ihre Arbeiten.  Auf dem…

Holz gibt ihnen ihre Form – Glasobjekte

In Zusammenarbeit mit dem Glaskünstler Thomas Blank entsteht im Moment eine ganz kleine Serie von Glasobjekten. Bei diesen Objekten ist der Prozess die eigentliche Geschichte. Auf Ebay habe ich alte, ausrangierte Holzformen zum Glasblasen gekauft. Nach genügend langer Wässerung konnte es diese Woche mit ersten Versuchen los gehen. Dabei testeten wir  das Blasen mit und…

Tolle Buttermesser – ein Handschmeichler der Extraklasse

Aus unterschiedlichen Hölzern schnitze ich von Hand tolle Buttermesser sowie Löffelchen. Jedes Stück ist ein Unikat, liegt wunderschön in der Hand und ist durch die teils spektakuläre Maserung ein Blickfang auf jeder Tafel. Preise zu den Buttermesser findest du unter Shop. Du musstest einen Baum fällen welcher dir am Herzen liegt und hättest jetzt gerne…

Gleich zwei Bücher welche mein Arbeiten vorstellen

Zum 130 jährigen Jubiläum der Holzbildhauerei in Brienz erschien das schöne Buch „Schnätzi“ und zeigt Portraits von unterschiedlichen Projekten und Künstler. Meine Zusammenarbeit mit der damaligen Abschlussklasse, welche die Stoffmuster in Schneidebretter geschnitzt hat, wird darin vorgestellt und porträtiert. Das Buch von Robert Hume – Fashion and Textile Design with Photoshop and Illustrator – erschien…

Drechseln – der Weg vom Stamm/Ast bis zur Schale

Vom Stamm bis zur fertigen Schale – viele einzelne Schritte liegen dazwischen. Dies beginnt mit der Wahl des Holzes. Danach wird das gewünschte Stück je nach dem grob mit der Kettensäge zugeschnitten. Um die Mitte zu finden markiert man mit Hilfe einer Schablone den Stamm. Das Einspannen in die Drechselbank , mit der kleinst möglichen Unwucht…