Massivholzobjekt „Ufo“

Von der ersten Idee über Skizzen bis hin zur Umsetzung ist oft ein langer und intensiver Prozess. Umso schöner ist es, wenn man gut zwei Wochen am Stück an einem Projekt arbeiten kann. Hier ein kleiner Einblick in das Projekt „Ufo“ aus Massivholz. Dieses Objekt ist der Ausgangspunkt sowie die Inspiration für das Sitzobjekt „Ufo“ welches in der Zusammenarbeit mit der Holzfachhochschule Biel entstand.

Die Auswahl eines geeigneten Stammes für das geplante Vorhaben ist immer etwas spannendes. Doch vor lauter wunderschöner Hölzer, fällt einem die Entscheidung oft nicht leicht. Das enorme Gewicht von Holz wird einem erst bewusst, wenn ein Aufladen des Stammes nur mittels Kran möglich ist. Doch erst einmal zur Motorsäge gegriffen, verringern sich die Dimensionen des Stammes schnell.

Immer wieder muss die Form neu angezeichnet und kontrolliert werden.

Tagelanges Schleifen mit Maschine und am Schluss von Hand ergibt das gewünschte Resultat.

Massivholzobjekt, Plantane, 120cm x 110cm x 50cm, ca. 100kg, 2007

Advertisements