Holz-Kohle-Malfarbe

Wenn ich drechsle fallen viele Holzspäne wie auch grössere Holzstücke an. Von Zeit zu Zeit gibt es ein romantisches Feuer. Die Asche habe ich dieses mal gesammelt, mit dem Mörser zu Pulver zerkleinert, gesiebt, nochmals gemörsert, gefiltert…bis ich einen hoch konzentrierten Auszug an schwarzer Farbe hatte. Diese Farbe trug ich nun auf einen Maluntergrund auf, wobei ich gewisse Stellen vorher abgedeckt habe. Nach dem Trocknen verrieb ich mit der Hand das Schwarz, was ihm einen Glanz verlieh. Nach vielen Schritten sowie einer Trocknungsphase schmückt das neue Bild nun unser Wohnzimmer. Die ganze Geschichte mit Bildern unter News/Blog.

Werbeanzeigen